Zeitserver w32time/NTP Fehler: Der Peer ist nicht erreichbar

Bei der letzten Wartung des Domaincontrollers einer meiner Kunden fiel mir auf, dass sich die synchronisierte Zeit meines Computers von der des Kunden-Servers unterscheidet. Des Weiteren konnte ich bei der Überprüfung der Windows-Ereignisanzeige unter „System“ die folgende Warnung entdecken:

Zeitanbieter „NtpClient“: Vom manuell konfigurierten Peer de.pool.ntp.org wurde nach 8 Kontaktversuchen keine gültige Antwort empfangen. Dieser Peer wird als Zeitquelle verworfen. NtpClient versucht, einen neuen Peer mit diesem DNS-Namen zu ermitteln. Fehler: Der Peer ist nicht erreichbar. (Ereignis-ID: 47, Quelle: Time-Service)

In der Kommandozeile (CMD) habe ich als Administator zuerst den Befehl „w32tm /resync“ eingegeben. Hier erhielt ich allerdings den Fehler „Befehl zum erneuten Synchronisieren wird an den lokalen Computer gesendet. Der Computer wurde nicht synchronisiert, da keine Zeitdaten verfügbar waren“. In diesem Artikel beschreibe ich die Möglichkeiten zur Behebung des NTP-Fehlers.

Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers

Portfilter der Firewall überprüfen

  • Im Portfilter der Firewall die folgende Regel hinzufügen: Domaincontroller bzw. Server (Quelle) -> Internet (Ziel), Dienst: network-time (ntp-udp/ntp-tcp) – evtl. HIDENAT (external-interface)

Kommandos als Administrator ausführen (CMD)

  • „w32tm /config /syncfromflags:manual /manualpeerlist:“0.pool.ntp.org 1.pool.ntp.org 2.pool.ntp.org 3.pool.ntp.org“ > ENTER
  • „w32tm /config /update“ > ENTER
  • „w32tm /resync /rediscover“ > ENTER
  • „w32tm /resync“ > ENTER

Falls danach das Ergebnis „Befehl zum erneuten Synchronisieren wird an den lokalen Computer gesendet. Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.“ erscheint, haben Sie das Problem erfolgreich behoben.

Avatar

Tobias Schlund

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Tobias Schlund. IT- und Online Marketing-Experte.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar