Windows 10: Probleme nach Upgrade

Viele Nutzer von den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 bzw. 8.1 wundern sich, was die zweite Windows-Fahne in der Taskleiste macht. Mit dem Windows Logo neben der Uhrzeit in der Taskleiste wird das Betriebssystem Windows 10 beworben. Auch wer kein Interesse an Windows 10 hat, wird permanent von Microsoft an das verfügbare Upgrade erinnert – ein einfaches Wegklicken bringt nichts. Es gibt zwar diverse Möglichkeiten, um das Windows Update-Icon und das lästige Upgrade-Fenster zu entfernen, allerdings wissen das die wenigsten Nutzer. Das Problem am kostenlosen Windows 10 Upgrade: Es verläuft in vielen Fällen nicht reibungslos.

In diesem Blogbeitrag möchte ich über mögliche Probleme nach dem Upgrade berichten.

Bildschirm blinkt und Icons flackern

Die Taskleiste ist leer, der Bildschirm flackert. Das Antivirenprogramm Norton könnte aufgrund von Inkompatibilität das Problem darstellen. Eine mögliche Lösung ist die Deinstallation von Norton Antivirus bzw. Internet Security.

Norton im abgesicherten Modus deinstallieren

  • Norton Removal Tool herunterladen und auf einen USB-Stick kopieren, z. B. mit einem zweiten PC.
  • „Task-Manager“ mit der Tastenkombination [Strg] + [Alt] + [Entf] öffnen
  • „Mehr Details“ klicken
  • „Datei“ > „Neuen Task erstellen“ klicken
  • „msconfig“ in das Eingabefeld tippen und „OK“ klicken
  • Reiter „Start“ klicken >  „Abgesicherter Modus“ aktivieren > „OK“ klicken
  • PC neu starten (Neustart im abgesicherten Modus erfolgt), nun sollten der Bildschirm und die Icons auf dem Desktop nicht mehr flackern
  • Norton Removal Tool ausführen

Mit dem Programm Norton Removal Tool wird Norton rückstandslos entfernt.

Windows 10 Startoptionen zurücksetzen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den PC wieder im normalen Modus zu starten:

  • „Task-Manager“ mit der Tastenkombination [Strg] + [Alt] + [Entf] öffnen
  • „Mehr Details“ klicken
  • „Datei“ > „Neuen Task erstellen“ klicken
  • „msconfig“ in das Eingabefeld tippen und „OK“ klicken
  • Reiter „Start“ klicken >  „Abgesicherter Modus“ deaktivieren > „OK“ klicken
  • PC neu starten

Das Problem sollte nun behoben sein. Schreiben Sie uns eine Nachricht, falls Sie ein ähnliches Problem haben und nicht weiterwissen.

Avatar

Tobias Schlund

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Tobias Schlund. IT- und Online Marketing-Experte.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar